Wohnumfeld + Öffentlicher Raum

Nachbarschaftszentrum Elbeviertel
Neugestaltung Außenanlagen

  • Ort Braunschweig, OT Weststadt, Niedersachsen
  • Auftraggeber Baugenossenschaft Wiederaufbau
  • Leistungsphasen 1-3, 6
  • Gesamtgröße ca. 1.700 m²
  • Ausführung 2015 - 2017
  • Aufgaben Nachbarschaftszentrum – Eingangsbereich und Multifunktionshof, Stellplätze

Der Neubau des Nachbarschaftszentrums (NBZ) erfolgte im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Stadtumbau West“. Für die Menschen im Elbeviertel hat sich das NBZ als wichtiger Treffpunkt und Vernetzungsknoten etabliert. Im Planungsprozess für das Gebäude mit seinen Außenanlagen waren die Anwohner*innen beteiligt.

Für die Außenanlagen wurde das Hauptaugenmerk auf eine barrierefreie und multifunktionale Gestaltung gelegt.

Die Außenanlagen des NBZ gliedern sich in einen Eingangsbereich und einen Multifunktionshof, die erforderlichen PKW-Einstellplätze ergänzen die Nutzung.

Weitere Projekte

Bildung + Forschung

Gewerbe + Erschließung

Wohnumfeld + Öffentlicher Raum

Spielplätze + Wohnheime

Pflegekonzepte + Freiflächenmanagement

Kindertagesstätten + Schulen