© Planungsbüro Hoffmann Landschaftsarchitektur GmbH · Kasernenstraße 36 · 38102 Braunschweig

Platzfolge, Eingänge

Braunschweig 2016

Das Konzept der Außenanlagen des Forschungsgebäudes für Bioinformatik und Systembiologie auf dem Zentralcampus der TU Braunschweig setzt sich gestalterisch mit dem Forschungsgegenstand und der Arbeitsweise des BRICS auseinander. Es werden architektonische Formen dargestellt, die Zellen / Organe / Organismen abstrakt wiedergeben. Entlang einer zentralen Achse, die in der Flucht der Freitreppe des vorhandenen Uni-Gebäudes verläuft, wird das interdisziplinäre Arbeiten aufgereiht. Besondere Betonung erfahren die beiden Eingänge des BRICS mit einem durch das Gebäude laufenden Teppich, der Innen und Außen verbindet.