© Planungsbüro Hoffmann Landschaftsarchitektur GmbH · Kasernenstraße 36 · 38102 Braunschweig

Wege, Stellplätze, Terrassen, Eingrünung, untertägige Retention

Braunschweig, 2010–2011

 

Die beiden markanten Baukörper werden begleitet von schmalen Rasenstreifen und Baumreihen bzw. Heckenriegeln. Der Eingangsbereich und die Lounge werden von außen nach innen gestalterisch zusammengebunden und wirken damit besonders großzügig. Der Baugrund in der Nähe des Flughafens stellt besondere Anforderungen an die Entwässerung. Untertägige Körper dienen als Zwischenspeicher und geben das Regenwasser zeitverzögert ab. Die Stellplätze nehmen die Grundstruktur der Gebäude auf.